Mingolf Olching Startseite
Startseite Verein | Email | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Intern
MSK Olching e.V.

Liebe Freunde des Minigolfsports,

Hier finden Sie Informationen rund um unseren Verein. Ein wenig zur Geschichte: Die offizielle Gründung des MSK Olching e.V. erfolgte am 14.11.1969. Wir sind ein gemeinnützig eingetragener Verein.





Artikel über Hansi Pscherer



zur PDF-Ansicht


Pokalturnier des 1. MMGC am Karlsfelder See (NV)

Nach etlichen Trainingseinheiten trafen sich am 15.Juli 2018 46 unerschrockene Minigolfer zum Pokalturnier der MMGCler. Angesagt war bis nachmittags schönes Wetter bis zu 26 ° C und dann war mit steigender Gewitter- und Regenwahrscheinlichkeit zu rechnen. Auch wurde der Parcours wegen des Endspiels der Fußballweltmeisterschaft auf 3 Durchgänge gekürzt. Der MSK Olching war mit Gabi Braun in der Kategorie Seniorinnen AK I, Edeltraud Zeller und Sonja Radocaj bei AK II, Gerd Zeller und Norbert Voß in der Kategorie Senioren AK II vertreten. Die Mannschaftsfarben vertraten Edeltrau Zeller, Gabi Braun, Sonja Radocaj und Norbert Voß. Bei den Seniorinnen AK II ließ sich unsere Deutsche Meisterin nicht die Butter vom Brot nehmen und belegte nach 3 Durchgängen mit weitem Abstand mit insgesamt 79 Schlägen den 1. Platz. Die Differenz zum 2. Platz betrug 18 (!) Schläge. Sonja Radocaj belegte mit insg. 119 Schlägen den 4. Platz. Spannender ging es bei den Seniorinnen AK I zu, wo nach 3 Durchgängen sowohl Petra Frank von Straßlach als auch Gabi Braun von Olching beide 78 Schläge hatten und somit ein Stechen den Ausschlag geben musste. An Bahn 3 entschied Petra Frank die Platzierung für sich. Für die Senioren AK II lief es nicht so gut. So belegte Norbert Voß mit 101 Schlägen den 9. Platz und Gerd Zeller mit 106 Schlägen den 10. Platz. In der Olchinger Mannschaft brachten die Mannschaftsmitglieder brauchbare Ergebnisse, so dass sie am Ende den 4. Platz von 12 Mannschaften belegte. Es war für die Olchinger ein erfolgreiches Turnier.

Edeltraud Zeller(Platz 1 AKII) und Gabi Braun(Platz 2 AKI)

Mannschaft: Gabi Braun, Sonja Radocaj, Edeltraud Zeller, Norbert Voß

 




Bayerische Meisterschaften in Bamberg, Deutsche Seniorenmeisterschaften in Neutraubling und Deutsche Jugendmeisterschaften in Hannover.


Olchings Minigolferinnen und Minigolfer sahnen ab.

Auf drei Großereignisse innerhalb von sechs Wochen können die Minigolferinnen und Minigolfer des Olchinger Minigolf Sport Klubs zurückblicken.
Die bayerischen Meisterschaften fanden dieses Mal auf der Filz- und Miniaturgolfanlage in Bamberg statt. An drei Wettkampftagen bei hochsommerlichen Temperaturen wurden die Meister in den Kategorien Schüler, Damen und Herren sowie Seniorinnen und Senioren ermittelt. Einen heißen Kampf bei den Schülern lieferten sich Hannes Kandert aus Höchberg und Tobias Schwarz aus Olching. Ständig wechselten sich die beiden in der Führung ab. Erst in der letzten von 12 Runden konnte sich Tobias Schwarz mit einer 19er Runde absetzen und konnte somit seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Mit einer gelungenen Schlussrunde sicherte sich Ellen Saft bei den Juniorinnen einen hervorragenden dritten Platz.
Nach einem spannenden Dreikampf mit Maria Spieleder (Neutraubling) und Edeltraud Zeller setzte Frauke Eilts bei den Seniorinnen durch und holte einen weiteren Titel nach Olching. Mit einem undankbaren vierten Platz musste sich Christian Wambold bei den Senioren zufrieden geben. Moritz Fingerle mit einem sechsten Platz bei den Herren rundete das hervorragende Gesamtergebnis der Olchinger bei diesen Meisterschaften ab.
Zu den deutschen Seniorenmeisterschaften nach Neutraubling reisten die Olchinger mit einer Mannschaft und Einzelspielern an. Hierbei wurden die Titelträger im Strokeplay (jeweils sechs Runden auf der Miniaturgolfanlage und sechs Runden auf Minigolfanlage) und im Matchplay (vergleichbar mit einer Ko-Runde) gesucht.
Wie schon in Bamberg entwickelte sich zwischen Edeltraud Zeller, Frauke Eilts und Maria Spieleder in der Kategorie Seniorinnen II der erwartete Dreikampf. Nur diesmal mit umgekehrten Vorzeichen. Nicht Frauke Eilts, sondern Edeltraud Zeller sicherte sich den deutschen Meistertitel. Sie brachte auch noch das Kunststück fertig und holte auch den Titel im Matchplay und ist somit zweifache Titelträgerin.
Auch Spitzensport der Extraklasse war in der Kategorie der Seniorinnen I geboten. Hier lieferten sich die Olchingerin Silvia Heublein mit der Göttingerin Alexandra von dem Knesebeck und Andrea Reinecke aus Cuxhaven ein Kopf an Kopf Duell. Erst am letzten Tag konnte sich die Göttingerin mit zwei Schlägen Vorsprung auf die Olchingerin den Titel holen. Mit zwei deutschen Meistertiteln, einem Vizetitel und einem dritten Platz waren diese deutschen Meisterschaften ebenfalls wieder sehr erfolgreich für den Olchinger Minigolf Sport Klub. Die Mannschaft wurde guter neunter.
In Hannover fanden die deutschen Meisterschaften der Jugend und Schüler statt. Als einziger Olchinger Teilnehmer reiste Tobias Schwarz mit der Bayernauswahl in den Norden der Republik. Nach intensiven Trainingstagen begannen am Donnerstag endlich die Meisterschaften. Zu spielen waren 12 Runden, verteilt auf drei Tage, auf der Minigolf- und Miniaturgolfanlage. Ein spannender Wettkampf entwickelte sich bei den Schülern. Die bayerische Vertretung mit Raphael Hintermaier aus Neutraubling, Karim Schaub aus Würzburg, Hannes Kandert aus Höchberg und Tobias Schwarz aus Olching mussten sich der Konkurrenz der Nordlichter erwehren. Nach dem ersten Tag lag Tobias Schwarz leicht in Front, gefolgt von Raphael Hintermaier und Karim Schaub. Vom ersten bis zum zehnten Platz lagen gerade einmal vier Schläge dazwischen. Am zweiten und dritten Turniertag drehten dann die Nordlichter auf und kamen den bayrischen Quartett immer näher und überholten sie schließlich im Endspurt. In der Systemwertung Miniaturgolf ging der Titel aber nach Bayern. Die Goldmedaille sicherte sich Raphael Hintermaier, Silber holte Karim Schaub und Bronze ging an Tobias Schwarz, der damit eine weitere Medaille nach Olching holte.
Im Gesamtklassement belegte Tobias Schwarz einen hervorragenden fünften Platz.



 6. Olchinger Stadtmeisterschaft

 

 

 

Spielbericht,
Ergebnisse und Bilder

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 








 




 

 











 




I



 











 

 

 






MSK Olching e.V.©2006 MSK Olching e.V.